Digitale Transformation – 5 Tipps zur Umsetzung

Digitale Transformation

Die Digitalisierung nimmt immer mehr Fahrt auf. Deswegen sollten Unternehmen wissen, wie sie die digitale Transformation umsetzen. Doch worauf muss man beim Umstieg achten und welche Akteure sind beteiligt, wenn es um die digitale Transformation geht?

 

Autor: Thomas W. Frick, 10.04.2018, Thema: Digitale Transformation

Kurznavigation in diesem Beitrag:

Seite 1 Beitrag / Diskussionsgrundlage
Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen
Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot
Seite 4 Personalbedarf oder Jobsuche melden
Seite 5 Artikel mitgestalten, Fragen stellen, Erfahrungen teilen

 

Digitale Transformation | Definition

Digitale Transformation | DefinitionDie digitale Transformation ist ein fortlaufender Veränderungsprozess der gesamten Gesellschaft, der durch digitale Technologien ermöglicht wird. Diese Technologien werden in einer immer schneller werdenden Folge entwickelt und ebnen so den Weg für wieder neue digitale Technologien. Die wesentlichen Treiber der digitalen Transformation sind Informationstechnologien wie Vernetzung, Hardware und digitale Anwendungen. Die digitale Transformation lässt komplett neue digitale Geschäftsmodelle und digitale Wertschöpfungsketten entstehen. Erfolgt die digitale Transformation innerhalb eines Unternehmens, so nennt man dies Digital Business Transformation. Die Hauptakteure der Transformation sind Unternehmen, Gemeinschaften, Individuen, die Wissenschaft (Forschung und Lehre) und der Staat.

Digitale Transformation | Hauptakteure

Die digitale Transformation betrifft unter anderem Individuen und Gemeinschaften. Durch digitale Technologien ist es Menschen möglich, in Echtzeit miteinander zu kommunizieren. Innerhalb kürzester Zeit können große Menschenmengen erreicht werden, digitale Plattformen gewinnen die Oberhand. Im Presse-Research war es beispielsweise Twitter, im E-Commerce erobert Amazon durch seine digitale Marketing- und Logistikplattform stetig neue Geschäftsfelder. Das Smartphone und die einhergehenden Apps sorgen für die rasche Verbreitung der digitalen Technologien und verändern dadurch das Kommunikationsverhalten der Menschen. Die digitale Transformation ermöglicht es Menschen, sich kurzfristig zu organisieren oder Gruppen zu bilden wie beispielsweise Flashmobs, Proteste oder Stammtische.

 

Hinweis: Unsere BericPDF-Angebot Digitale Transformationhte sind oft sehr ausführlich. Daher bieten wir an dieser Stelle eine Zusendung des Artikels im PDF-Format zur späteren Sichtung an. Nutzen Sie das Angebot um sich die Praxis-Impulse in Ruhe durchzulesen, Sie können hierfür auch einfach auf das PDF-Symbol klicken.

 

Digitale Transformation | Unternehmen Auch Unternehmen sind von der digitalen Transformation betroffen. So können digitale Verwertungspotentiale, sofern sie richtig genutzt werden, zu großem Wachstum wie beispielsweise eines Startup-Unternehmen führen. Allerdings kann auch das Nicht-Verstehen der digitalen Verwertungspotentiale große Unternehmen in Bedrängnis führen. Auch auf die Organisationsstruktur hat die digitale Transformation massive Auswirkungen. Die digitalen Technologien sorgen dafür, dass Organisationen neu gestaltet werden müssen. Gründe dafür sind die Erwartungen der Kunden, ständig mit Unternehmen über verschiedene Kanäle in Kontakt treten zu können, die immer kürzer werdenden Wünsche hinsichtlich der Lieferzeit und natürlich der Preiskampf

Eine primär lenkende Funktion bei der digitalen Transformation hat auch der Staat. Dieser hat durch die gezielte Förderung die Möglichkeit, ein Umfeld zu schaffen, das es Unternehmen erlaubt, die Verwertungspotenziale der digitalen Transformation zu nutzen. Gleichzeitig ist er Anbieter von neuen digitalen Anwendungen für die Kommunikation und Ausübung behördlicher Abläufe zwischen Bürger und staatlichen Institutionen. Durch gezielte Förderung und Regulation kann der Staat die digitale Transformation zum Wohle der Gesellschaft aktiv mit gestalten.

Digitale Transformation | WissenschaftEin weiterer Akteur ist die Wissenschaft. Zum einen durch den eigentlich wissenschaftlichen Erkenntnisfortschritt selbst und zum anderen durch die Veröffentlichung und Schaffung von unmittelbar verwertbaren Produkten. Zudem entsteht durch die Lehrtätigkeiten der Wissenschaft ein Multiplikator. Durch die Lehre werden aktuelle Forschungsergebnisse den Studierenden näher gebracht. Die Wissenschaft profitiert vom digitalen Wandel, indem sie selbst Anwender der digitalen Technologien und Infrastrukturen wird.

 

Hinweis: Unsere BericPDF-Angebot Digitale Transformationhte sind oft sehr ausführlich. Daher bieten wir an dieser Stelle eine Zusendung des Artikels im PDF-Format zur späteren Sichtung an. Nutzen Sie das Angebot um sich die Praxis-Impulse in Ruhe durchzulesen, Sie können hierfür auch einfach auf das PDF-Symbol klicken.

 

5 Tipps für eine gelungene digitale Transformation

Prozessoptimierung

Für eine digitale Transformation benötigen Sie eine zukunftsfähige Bandbreite. Ist dies nicht der Fall, digitalisieren Sie zuerst einmal die wichtigsten Prozesse Ihres Unternehmens. Investieren Sie in benutzerfreundliche Technologie und spezielle Fachkräfte, die IT-Prozesse optimal steuern können. Anschließend beginnt die Sammlung und Interpretierung der Daten. Hier ist es besonders wichtig zu optimieren. Werten Sie ihre Erfolge aus und passen Sie wenn nötig Ihre Strategien und Maßnahmen an, um Fehler zu beheben.

Mitarbeiterschulungen

Digitale Transformation | MitarbeiterschulungBieten Sie Schulungen an, um Ihre Mitarbeiter zu den Themen rund um die digitale Transformation weiter zu bilden, um die neuen Prozesse auch bedienen zu können. Dabei kann die Herausforderung von Digital Skills, in Abhängigkeit des jeweiligen Einsatzgebiets, sehr unterschiedlich sein. Ihre Mitarbeiter können selber innovativer arbeiten und unternehmerischer denken. Die Mitarbeiterschulungen können sowohl außerhalb als auch innerhalb des Unternehmens stattfinden.

Security

Die Industrial Security ist ein sehr wichtiges Thema, mit dem sich jedes Unternehmen auseinandersetzen muss. Hackangriffe verdeutlichen nochmals wie wichtig dieses Thema ist. Deswegen sollten Sie darauf achten, dass Ihre Daten in Rechenzentren auf deutschen Boden gespeichert werden. Dadurch verhindern Sie, dass die Daten nicht an ausländische Unternehmen weitergegeben werden können. Außerdem sollten Sie Ihre eigene IT-Security prüfen.

Komfortzone verlassen

Digitale Transformation | Komfortzone verlassenVor allem kleinere und mittelgroße Unternehmen sind der Meinung, sie könnten das Thema digitale Transformation aussitzen, da sie in einigen Fällen keine internationale Konkurrenz haben. Aus dieser vermeintlichen Sicherheit resultiert jedoch Inflexibilität. Unterschätzen Sie deswegen auf keinen Fall die sich gerade verändernden Rahmenbedingungen. Verlassen Sie Ihre Komfortzone und schauen sie, was Digitalisierung für Ihr Unternehmen bedeutet und welche ersten Schritte Sie ergreifen können. Nehmen Sie sich Startup-Unternehmen die gestern noch eine große Unbekannte waren, und heute zu den großen Gewinnern gehören, als Beispiel dafür, dass es sich auch in wirtschaftliche Erfolge auswirkt, die digitalen Chancen zu nutzen.

Geschäftsführung

Auch in der Unternehmensleitung muss die digitale Transformation verankert werden. Denn sie ist ein strategisches Thema, für das es klare Verantwortlichkeiten braucht, die nicht nur Teilbereiche, sondern das gesamte Unternehmen betrifft. Die Geschäftsführung muss einfordern und treiben, damit die Fach- oder IT-Abteilungen nicht ausgebremst werden. Um dies erfolgreich umsetzen zu können, sind Transparenz, Koordination und Absprachen besonders wichtig. Nur so gelingt der Geschäftsführung auch die digitale Transformation.

 

Persönlicher Erfahrungsaustausch auf dem IT-Kongress und Karrieretag,um weitere Tipps zu erhalten

Am 12. April 2018 wird der BSI und die Continental AG, im Rahmen des IT-Kongress und Karrieretags, ergänzende Vorträge zur digitalen Transformation halten. Ein besonderer Veranstaltungsrahmen wird auf dem IT-Karrieretag in Darmstadt geboten. Denn es handelt sich um alles, nur nicht um eine klassische Job- und Karrieremesse. Das Vortragsprogramm ist so konzeptioniert, dass die Vorträge auch für Fachkräfte interessant sind, welche beruflich schon fest im Sattel sitzen. Details und kostenloses Ticket erhalten Sie mittels Klick auf das obige Bild oder auf diesen Link.

 

 

Kommentar hinterlassen on "Digitale Transformation – 5 Tipps zur Umsetzung"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*