Fertigungsverfahren | innovatives Praxisbeispiel mit geringen Werkzeugkosten

Ätztechnik_Anwendungsbeispiel 3

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über ein Fertigungsverfahren für die hochwertige Blechbearbeitung ohne Qualitätsverlust für Prototypen, Klein- und Präzisionsteile sowie High-End-Produkte. Sie haben keine Zeit und möchten sich den Artikel später durchlesen? Gerne übersenden wir Ihnen den kompletten Artikel  im PDF-Format – einfach und schnell über den blauen PDF-Button anfordern.download Ätztechnik 1

 

Überblick der Fertigungsverfahren für Prototypen, Kleinteile, Präzisionsteile und High-End-Produkte

Wir freuen uns, Ihnen ein Fertigungsverfahren vorstellen zu dürfen, das zu den „hidden Champions“ unter den Produktionsverfahren für hochwertige und kleine Präzisionsteile zählt.

Fertigungsverfahren Ätztechnik Präzisionsteile

Vorteile der Ätztechnik: Keine Schmutzentwicklung während der Produktion und somit Wegfall der damit verbundenen Zusatzaufwendungen.

Zu den häufig genutzten Produktionsverfahren im Segment der Klein- und Präzisionsteile gehören u.a. die Stanztechnik, das Laserschneiden, das Hochpräzisions-Wasserschneiden, Plasmaschneiden, die Prägetechnik, das Erodieren (Draht) und die Ätztechnik. All diese Fertigungsverfahren haben die Aufgabe, sehr kleine Produktionsteile mit höchster Genauigkeit zu bearbeiten und zu veredeln.

Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung, konnten wir auf einen über 40-jährigen Erfahrungsschatz in der Ätztechnik zurückgreifen. Unser Gastgeber betreibt zwei Fertigungslinien, eine mittels zugeschnittenem Blech und eine direkt vom Band als Rollenfertigung, in der er europäischer Marktführer ist. Wir konnten uns die einzelnen Produktionsprozesse je Fertigungslinie, Schritt für Schritt zeigen lassen und uns die Vorteile des Fertigungsverfahrens anhand von Projekten und Praxisbeispielen erklären lassen.download Ätztechnik 2

Vielseitige Projektbeispiele sowohl für den Prototypenbau als auch für die Serienfertigung

Wer hätte hinter der Ätztechnik eine derartig große Projektvielfalt vermutet, die sich in Zahlen am besten durch das Kundenlager mit ca.16000 aktiven Werkzeugen (Filmtaschen) ausdrücken lässt?

Fertigungsverfahren Ätztechnik KleinteileMarktführende Autohersteller von Premiummarken setzen auf die Ätztechnik, um Glanz- und Matt-Effekte auf den Einstiegsleisten zu erzielen. Ebenso setzen einige Autohersteller auf das Fertigungsverfahren bei filigranen Lautsprechergittern und der anspruchsvollen Fahrzeugveredelung – aber auch bei Präzisionsteilen im Motor kommt die Ätztechnik zum Einsatz. Überall, wo es auf kleinste Details ankommt – z.B. bei Premiumprodukten, zeigt sich die Ätztechnik trotz günstigen Fertigungsverfahrens als qualitativ hochwertige Lösung.

In der Metall- und Blechbearbeitung wird die Ätztechnik für Federrechen, Luftfedern, filigrane Bauteile und Kleinteile wie Filtersiebe genutzt. Mit diesem Fertigungsverfahren können die höchsten Ansprüche an Präzision z.B. für die High-Tech-Industrie erfüllt werden.

Wenn Sie Fertigungsanforderungen mit einem Höchstmaß an Genauigkeit haben oder nachfolgenden Branchen zugeordnet sind, empfehlen wir Ihnen, sich die Ätztechnik genauer anzuschauen:

  • Elektrotechnik
  • Medizintechnik
  • Mobilfunkherstellung
  • Blechverarbeitung
  • Hochschulen
  • Präzisionstechnik
  • Ingenieurbüros
  • Entwickler von Hardware (Embedded Systems)download Ätztechnik 3

Die Ätztechnik erobert stetig neue Anwendungsgebiete

Sowohl Sonderfertigungen als auch die Kombination mit anderen Fertigungsverfahren – sehr gängig ist die Kombination mit der Lasertechnik – stellen für die Ätztechnik längst keine Herausforderungen mehr dar. So ist unser Gastgeber stolz, die Forstwirtschaft als neue Branche mit einem Forsthelm bedienen zu können, dessen Schutzgitter durch die feinste und gratfreie Verarbeitung das Regenwasser direkt ableitet. Den Projekterfolg hat der Hersteller einem querdenkenden Konstruktionsteam auf Kundenseite zu verdanken, das auf der Suche nach Alleinstellungsmerkmalen und Wettbewerbsvorteilen war. Wer nach so viel Text erst einmal ein wenig Auflockerung braucht, findet in diesem Video die ideale audiovisuelle Bespaßung:

Wofür andere Verfahren bei aufwendigere Anforderungen mehrstufige Fertigungsprozesse benötigen, bietet die Ätztechnik einen klaren Vorteil in puncto Effizienz. Ein Beispiel ist die Herstellung eines EMV Abschirmgehäuses. Durch die Halbätzung der Kanten eines Bleches ist die Arbeitsvorbereitung für das Abkanten und Biegen des Bleches zu einem Gehäuse ohne weiteren Werkzeugbedarf abgeschlossen.

Ist die Anforderung an ein Fertigungsteil, mehrere Löcher auf einer kleinen Fläche zu haben, dann kann die Ätztechnik als Alternative zum Bohren, bis zu 100 µm-Bohrungen genutzt werden. Diese Alternative zum Bohren hat eine Positionsgenauigkeit ab +- 0,02mm – je nach Dicke – was den kleinstmöglichen Toleranzen entspricht.download Ätztechnik 4

Irrtümer der Ätztechnik

Informiert man sich über die Ätztechnik, so wird sehr schnell ersichtlich, dass sich ein Unternehmen mit diesem Schwerpunkt nicht ohne große Investitionen aufbauen lässt. Höchste Anforderungen des Umweltschutzes und ein großes Investitionsvolumen für alle Ressourcen des Produktionsprozesses sind notwendig, um ein solches Unternehmen führen zu können – insbesondere dann, wenn man einen derart hohen Anspruch an Präzisionsqualität liefern will und muss.

Fertigungsverfahren Ätztechnik IrrtümerDiese Investitionen lassen zu hohe und utopisch teure Stückkosten vermuten und halten in Evaluierungsprozessen zur Lösungsfindung viele Konstrukteure, Entwickler und Ingenieure davon ab, das Fertigungsverfahren näher in Betracht zu ziehen.

Kommt man in einer Evaluierungsphase auf die Idee sich Angebote einzuholen, sind die Überraschung und die Augen oft groß und die Ohren spitzen sich aufgrund der geringen Stückkosten. Ursprünglich hatte man erwartet, mehr investieren zu müssen, wenn man das innovative Verfahren der Ätztechnik alltäglichen Fertigungsverfahren vorzieht.

Derartige Evaluierungen finden nicht selten im Rahmen von Produktionsoptimierungen aufgrund ansteigender Reklamationen statt. Oft führen erst Härtefälle und langwierige Probleme zur Ätztechnik, nachdem schon sehr lange einige Produktionsoptimierungs-versuche mit den gängigen Produktionsverfahren gescheitert sind. Dabei ist die Ätztechnik nicht nur effizienter, sondern sogar manchmal kostengünstiger – lediglich die Befürchtung, dass ein innovatives Verfahren ja immer kostenintensiver sein müsse, hält die Beteiligten davon ab, sich ein Angebot einzuholen.download Ätztechnik 5

Die Ätztechnik ist eine interessante Lösung für den Prototypenbau

Fertigungsverfahren Ätztechnik PrototypZudem bietet sich das Ätzen als Nischentechnologie  aufgrund der geringen Werkzeugkosten für die Entwicklung eines Prototypen an (ab 140,00 Euro aufwärts). Das Ätzen in der Blechbearbeitung hat beispielsweise im Vergleich zum Stanzen den Vorteil, dass die Entwicklungs- und Herstellungskosten für ein Stanzwerkzeug entfallen. Ein weiterer Vorteil dieses Produktionsverfahrens ist die durchgängige Produktion auf einer Maschine, vom Prototypenbau über die Serie bis hin zur Großserie. Dabei handelt es sich nicht um ein gleiches Maschinenmodell, sondern um exakt dieselbe Maschine. Der Produktionsprozess ist sowohl für den Prototyp als auch für das Serienprodukt identisch, wodurch man nicht nur sehr schnell in Serie gehen kann, sondern der gefertigte Prototyp exakt mit dem Serienprodukt übereinstimmt.

Durch die geringen Kosten für Prototypen bietet das Ätzen eine hohe Flexibilität, indem Entwickler, Konstrukteure und Ingenieure mit kurzen Fertigungszeiten mehrere Produktvarianten –und Ausprägungen testen können. Somit ist die Ätztechnik eine ernstzunehmende Alternative im Vergleich zu anderen Fertigungsverfahren, für die in der Vorstufe zuerst kosten- und zeitintensive Werkzeuge hergestellt werden müssen.download Ätztechnik 7

Schnelle Lieferzeiten für einen Prototyp

Wenn es schnell gehen muss, kann ein erteilter Auftrag für einen neuen Prototypen innerhalb von 48 Stunden bzw. einer Woche ausgeliefert werden. In der Regel werden Ätztechnikaufträge bei unserem Gastgeber innerhalb von 2,5 Wochen ausgeliefert. Somit ist die Ätztechnik als schnelles Fertigungsverfahren zur Erstellung von Musterteilen prädestiniert.

Über unseren Gastgeber

Fertigungsverfahren Ätztechnik BesichtigungUnser Interviewpartner hilft Ihnen bei der Konkretisierung und Umsetzung Ihrer Idee, sowie bei Qualitätssicherung und Auslieferung: In allen Belangen ist Herz ein professioneller Geschäftspartner. Bei Herz stehen nicht nur die Maschinen im Mittelpunkt, sondern auch der Mensch. Seine Mitarbeiter und Kunden schätzt Herz sehr, da es Geschäftsführer Steffen Herz äußerst wichtig ist, seinen Kunden die umfassende Beratungsleistung eines kompetenten Teams zu bieten. Dieses Team bringt einen über 40-jährigen Erfahrungsschatz mit und ist so der ideale Ansprechpartner für alle Belange – egal, ob Sie neu in Ihrer Branche sind oder selbst schon einen großen Erfahrungsschatz mitbringen.

Und wer sich um den Menschen sorgt, kommt nicht umhin, auch mit der Umwelt sorgsam umzugehen. Daher ist Herz nicht nur nach den ISO-Zertifizierungen 9001 und TS 16949 für Qualitätsmanagement zertifiziert, sondern zusätzlich gemäß ISO 14001 für Umweltmanagement und ISO 50001 für Energiemanagement.

Das nur wenige Minuten vom Schwarzwald entfernte, schwäbische Unternehmen nutzt die Kraft der Sonne zur Energiegewinnung und setzt darüber hinaus auf modernste Gebäudedämmung um den Energiebedarf zu senken. Nicht einmal das Grundwasser ist vom Einsatz der Ätztechnik betroffen, da die eingesetzten Säuren und Laugen neutralisiert und etwaige Metallrückstände herausgefiltert werden, bevor das Abwasser wieder in ins öffentliche Netz gelangt.

Unser Gastgeber ist stolz darauf, der einzige Zulieferer zu sein, der bei einem allseits bekannten Großunternehmen direkt ans Band liefern darf (Reel-to-Reel-Fertigung). Aber nicht nur Großunternehmen profitieren von der innovativen Ätztechnik der Firma Herz. Der „hidden champion“ besticht neben erstklassiger Qualität – selbst bei filigransten Mustern – auch durch geringe Produktionskosten. Die sonst sehr hohen Werkzeugkosten sind im Falle der Ätztechnik äußert gering; unabhängig davon, ob es sich um Musterteile oder Serienstückzahlen handelt.

Das kompetente und eingespielte Team hilft Ihnen branchenübergreifend bei der fachlichen Umsetzung individueller Ideen. Sei es Elektronik, Luft- und Raumfahrttechnik, Sensorik, Optik, Design, Automotive oder Medizintechnik – Herz steht Ihnen als Ansprechpartner zur Seite und begleitet Sie von der ersten bis zur letzten Minute. Da Herz zurecht stolz auf seine Vorzüge ist, präsentiert sich das Unternehmen auch 2015 wieder als Aussteller auf der Productronica – der Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik und ist zudem regelmäßig auf der Blechexpo vertreten.

download Ätztechnik 8

Es war uns eine große Freude, bei der Firma Herz zu Gast sein zu dürfen und einen Einblick hinter die Kulissen zu gewinnen. Vielen Dank! Weitere Informationen über unseren Gastgeber finden Sie unter http://www.aetztechnik-herz.de/.

Weitere Informationen und Projektbeispiele für dieses Fertigungsverfahren erhalten

Unverbindlicher Produktionscheck

Kann die Ätztechnik für Sie eine Alternative sein? Wenn ja für welche Fertigungsteile? Der Interview-Partner verspricht ein kostengünstiges Verfahren, gerade was die Prototypenfertigung betrifft. Welche Chancen kann Ihnen das Fertigungsverfahren eröffnen? Qualitätssteigerung, Kosteneinsparung oder neue Fertigungsmöglichkeiten? Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie sich von einen Experten unverbindlich und kostenlos telefonisch beraten. Einfach folgendes Kontaktformular ausfüllen:

Firmenname (Pflichtfeld)

Branche

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Funktion

Straße und Hausnummer

PLZ/Ort

Kontaktrufnummer

Ihre Email (Pflichtfeld)

Vorabinformationen hinsichtlich des Status Quo

Informationsservice industrie-wegweiser

Termine unserer persönlichen Veranstaltungsreihe Praxis-Impulse

Sollten Sie sie eine ältere Version Ihres Internet-Browsers nutzen, kann es zu Schwierigkeiten beim ausfüllen des Anmeldeformulares kommen. Sie können uns in diesem Fall auch per Mail erreichen: info@industrie-wegweiser.de

3 Kommentare zu "Fertigungsverfahren | innovatives Praxisbeispiel mit geringen Werkzeugkosten"

  1. Ein wirklich aufschlussreicher und ausführlicher Artikel. Sollte jemand bei der Ätztechnik an Toleranzgrenzen geraten, kann man viele Teile auch im Laserfeinschnitt herstellen. Da geht es noch genauer.

  2. Das muss man sehr differenziert sehen. Viele Geometrien, besonders bei sehr dünnen Metallfolien kann man durch Laserschneiden nicht hergestellt werden. Zudem bieten wir den Kunden den Service die zugesendeten Zeichnungen dahingehend zu prüfen, ob das Teil besser via ätzen oder mit dem Laser herzustellen ist, da unsere Schwesterfirma (Ätztechnik Herz Laser GmbH & Co. KG) Laserteile herstellt. Dadurch bekommt der Interessent immer das bestmögliche Angebot.

  3. Die Blechbearbeitung von Kleinteilen ist wirklich ein spezieller Fall. Während man bei der Bearbeitung von größeren Flächen schon stets auf Präzision achten sollte, ist das hier noch mal deutlich komplizierter. Mit der Ätztechnik habe ich bisher noch keine Erfahrung gesammelt, aber es scheint durchaus ein geeigneter Weg für solch eine genaue Berabeitung zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*