Automotive

Umstellung auf eine agile Stückliste in der Opel-Karosserie-Vorserienfertigung/ Projektbeispiel

In unserem Bericht Anforderungen an ein agiles Datenmanagement in der Automobilindustrie haben wir Sie über die Herausforderungen der Automobilindustrie aufgrund der Komplexität, Markenvielfalt und Variantenvielfalt informiert. Nun ergänzen wir diesen Bericht mit einem Rückblick auf die Einführung einer agilen Stückliste in der Opel-Karosserie-Vorfertigung.  Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Projektrückblick Seite 2 Kostenloses PDF-Angebot Umstellung auf eine agile Stückliste Seite 3 First Agile Steps: Einzelwebinar mit Ihren Daten Warum eine agile Stückliste? Wie im oben verlinkten Bericht erwähnt, sind auch die Anforderungen im Hause Opel aufgrund hoher Komplexität gestiegen. Konnten vor einigen Jahren auf einer Plattform noch drei Modelle laufen, sind es heute mehrere Marken (Opel/Vauxhall/Buick/Chevrolet/Holden) in mehreren Varianten…

Weiterlesen

Automechanika 2016 | Kostenfreies Ticket für den persönlichen Erfahrungsaustausch an unserem Meeting-Point

Mit Ihrem Besuch an unserem Automechanika Meeting-Point erhalten Sie einen Mehrfachnutzen Vom 13.-17. September 2016 findet die Weltleitmesse der Automobilbranche auf dem Frankfurter Messegelände statt. Mehr als 4.000 Aussteller präsentieren auf der Automechanika Werkstattausrüstung, Fahrzeugteile, – komponenten und –systeme, Elektronik, Versorgung und Pflege bis hin zu Umwelt- und Recycling-Konzepten und wir sind mit dabei. Sie finden unseren Meeting-Point in der Festhalle Frankfurt, am Stand C18-5, allerdings aufgrund der danach folgenden Werkstatttage nur vom 13.-15. September 2016. 1.Informieren Sie sich über die Neuigkeiten und Herausforderungen der Automobilwirtschaft Der zuletzt öffentlich gemachte VW-Zulieferstreik oder auch das große Ausrufezeichen hinsichtlich des autonomen Autofahrens, durch den…