Umweltschutz

Die neuen Helden der Antriebstechnik

In einer Ära, in der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz im Fokus stehen, ist eine fortschrittliche Antriebstechnik unverzichtbar geworden. Sie sind die unsung Heroes, die im Verborgenen arbeiten, um unsere Welt zu bewegen und zu gestalten. Antriebssysteme befinden sich in Industrieanlagen bis hin zu modernen Verkehrsmitteln – sie sind die treibende Kraft hinter vielen Aspekten unseres täglichen Lebens. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Rolle und Bedeutung dieser technologischen Wunderwerke, insbesondere auf die Elektromotoren, die zunehmend in verschiedenen Branchen immer mehr zum Einsatz kommen. Die Evolution der Antriebstechnik Die Geschichte der Antriebstechnik ist eine Geschichte stetiger Innovationen und Durchbrüche….


Warum wird Aluminium als Werkstoff immer wichtiger?

Aluminium ist ein Metall, das sowohl für seine Leichtigkeit als auch für seine Stärke bekannt ist. Schon seit vielen Jahrzehnten hat Aluminium als Werkstoff die Art und Weise, wie wir bauen und konstruieren, revolutioniert. Sowohl zu Wasser, zu Lande und in der Luft hat Aluminium seine Präsenz in fast jedem Sektor der Industrie markiert und sich durchgesetzt. Dieser Artikel zeigt auf, in welchen Industriezweigen Aluminium als Werkstoff aus welchen Gründen besonders geeignet und beliebt ist. Aluminium in der Luftfahrt Die Luftfahrt hat Aluminium als einen ihrer vertrauenswürdigsten Verbündeten angenommen. Durch die Leichtigkeit von Aluminium können Flugzeuge effizienter fliegen und dabei…


Dunkelstrahler – umweltfreundlich Energie sparen mit Infrarot-Strahlung

Um die Produktions-, Lager- und große Logistikhallen zu beheizen, finden verschiedene Heizungssysteme Anwendung. Hier besteht jedoch oft die Herausforderung, dass Arbeitskräfte nicht ausreichend gewärmt werden, da sich die nach oben steigende Wärme unter den äußerst hohen Decken der Hallen staut und nicht dort bleibt, wo gearbeitet wird. Auch Hallentore, die oft geöffnet werden müssen, sorgen dafür, dass eine angenehme und gleichmäßige Temperatur häufig nicht gegeben ist. Dadurch wird letztlich viel Energie verschwendet, wodurch die Betriebskosten steigen. Eine der Lösungen sind die sogenannte Dunkelstrahler an. Dieser Artikel informiert kompakt über diese effiziente und umweltschonende Art einer Hallenheizung. Was sind Dunkelstrahler? Bei…


Dekarbonisierung in der Produktion

Klimaneutralität als Chance Nach aktuellen Zielvorgaben des Klimaschutzgesetzes soll Deutschland bis zum Jahr 2050 weitestgehend klimaneutral werden. Momentan liegt die Industrie beim Ausstoß der problematischen Treibhausgase noch auf dem unrühmlichen zweiten Platz. Das soll sich in den nächsten Jahren ändern, weshalb in vielen Bereichen Strategien und Lösungen für eine effektive Dekarbonisierung entwickelt und teilweise bereits umgesetzt werden. Im Klartext bedeutet dies eine Senkung der Industrie-Emissionen um rund 20 %. Im Vergleich zum Jahr 1990 sollen die Emissionen bis 2050 um mindestens 80 % gesenkt werden. Was vielen als Herausforderung erscheint, könnte sich jedoch in diversen Branchen auch als echte Chance…


Umfrage zur Energiewende in der Industrie

Mehr als 400 Milliarden Euro sind bis zum Jahre 2030 im Bereich des Stroms nötig, damit die Energiewende Erfolg haben kann. Dies müssen nicht nur Industriebetriebe, sondern auch private Energieverbraucher über den zu zahlenden Energiepreis schultern. Somit steht für alle ein großer Kraftakt bevor. Die Energiewende ist für die Industrie ein großes Projekt. Damit dies gelingt, müssen gewaltige Beträge aufgewendet werden. Gemäß einer der Studie „Klimapfade 2.0″ sind für das Erlangen der Klimaziele für 2030 Investitionen von mehr als 400 Milliarden Euro im Bereich der energetischen Wirtschaft nötig. In diesem Zeitraum soll der Teil aus den erneuerbaren Energien von 42…


Industriethemen 2021 – Fünf industrielle Weiterentwicklungen

Nicht die Corona-Pandemie und der digitale Schub sind aktuelle Top-Themen der Industrie. Darüber hinaus wird auch im Jahre 2021 die industrielle Nachhaltigkeit in der Umwelt ein wichtiger Faktor sein. Folgende fünf Themen stehen laut unserer Recherche im Jahr 2021 im Mittelpunkt der industriellen Weiterentwicklung. Wir freuen uns auf Ihre Meinung und über eine Minute Ihrer Zeit zur Teilnahme an der kurzen Umfrage am Ende des Artikels. Industriethema Nr. 1: Elektrifizierung Neue Marktchancen lassen sich durch die Elektrifizierung im Industriebereich erschließen. Ein Beispiel soll der bayerische Automobilhersteller BMW sein. Dieser will auch in diesem Jahre weitere Fortschritte bei der Elektromobilität machen….


Industrielle Imprägniertechnik – drei Treiber und drei Einsatzbereiche

Die digitale Technik ist der klare Trend-Platzhirsch im technologischen Umfeld, doch darf man dabei den Einfluss auf die klassischen Basis-Technologien nicht vergessen. Beispielsweise gewinnt die Schutzimprägnierung von Bauteilen in der Fertigung an Bedeutung, deren wir uns in diesem Artikel widmen. Die Welt erlebt in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen. Auch die Wirtschaft und Industrie bleibt davon nicht unberührt. Zahlreiche Sektoren, die mitunter über Jahrzehnte hinweg immer sehr ähnlich funktioniert haben, stehen vor einem Umbruch. Vor allem der Mobilitätssektor und die damit zusammenhängenden Branchen wie Fahrzeughersteller, Motorenfertigung, Automotive-Zulieferer und viele andere sehen sich schon jetzt, aber auch in Zukunft großen Herausforderungen…


Klimaneutrale Unternehmen – 4 Fragen und Antworten

Der Klimawandel ist in vollem Gange und der Großteil der Öffentlichkeit weiß heute mehr oder weniger gut darüber Bescheid. Auch wenn die Auswirkungen der weltweiten Klimakatastrophe noch nicht zu 100 % absehbar sind, ist klar, dass die Industrie und ihre Unternehmen durch den großen Ausstoß an Emissionen als einer der Hauptverursacher zu nennen sind. Doch langsam aber sicher findet ein Umdenken statt: Immer mehr Unternehmen bemühen sich, den Emissionsausstoß zu verringern, und haben es sich zum Ziel gesetzt, möglichst bald als klimaneutrale Unternehmen agieren zu können. Aber was bedeutet das überhaupt? Wie werden Unternehmen CO2-neutral und was genau haben sie…


Emissionsfreies Fahren – zukunftsträchtiges Konzept oder Utopie?

Emissionsfreies Fahren ist eines der Top-Themen unserer heutigen Zeit. In TV-Formaten, in Zeitungen, online und in der Stammkneipe wird – mal mehr und mal weniger fachkundig – darüber diskutiert. Dass Alternativen zu Diesel-Fahrzeugen und Benzinern hermüssen, steht dabei außer Frage. Zum einen ist Erdöl nun einmal eine endliche Ressource, die uns maximal bis zum Jahr 2050 mit Kraftstoff versorgen kann. Zum anderen trägt der Ausstoß von Treibhausgasen erheblich zum weltweiten Klimawandel, der gefühlt ohnehin kaum mehr zu stoppen ist, bei. Es müssen also neue, innovative Antriebe für Fahrzeuge her. Doch wie könnten diese aussehen? Wir stellen die beiden gängigsten Alternativen…


Noah – Ein recyclebares Auto weist neue Wege

Automobile, wie sie heute noch verbreitet sind, werden die Zukunft wahrscheinlich nicht miterleben – zumindest nicht mit demselben Emissionsausstoß und vermutlich auch nicht mit einem zu jeder Zeit benötigten, aktiv tätigen, menschlichen Fahrer. Das Thema Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit wiegt schwer und fordert, was unsere Fortbewegungsmittel betrifft, neue Ideen und Produkte. Ein solches Produkt ist das E-Auto, das schon jetzt keine absolute Seltenheit auf den Straßen mehr ist. Aber warum sollte Umweltfreundlichkeit beim Antrieb aufhören? Wahre Nachhaltigkeit hat schließlich nicht nur mit Emissionen zu tun, sondern könnte und kann viel weiter gehen. Diesen Standpunkt vertreten zumindest die Menschen, die an der…