Bussysteme

Industrielle Bussysteme – Funktionsweise und Anforderungen

Bus steht für “Binary Unit System”. Dahinter steckt eine Technologie, welche die Übertragung von Daten zwischen verschiedenen Komponenten eines Netzwerks ermöglicht. Bussysteme werden heutzutage beispielsweise häufig in Energiesparhäusern mit hohem Smarthome-Grad verwendet. Doch auch in der Industrie sind sie nicht selten. Unser Artikel erklärt unter anderem die Funktionsweise solcher Systeme und geht auf die internationale Feldbusnormreihe ein. Autor: Thomas W. Frick, 15.01.2019 Wie funktionieren Bussysteme? Rein technisch gesehen sind Bussysteme Elektroinstallationen, die viele Leitungen bündeln. Vergleichbar mit dem menschlichen Blutkreislauf, der Nährstoffe zu den einzelnen Organen transportiert, bringt das System Energie und Daten zu den einzelnen Komponenten des Netzwerks. Die…

Weiterlesen

Interview: Roboter im Lackierprozess

Interviewpartner: Dürr Systems AG, Meinhard Lutsch Product Manager Paint Robots 1. Frage: Auf der Roboterkonferenz werden Sie eine IIoT-Lösung vorstellen, was für uns von besonderem Interesse ist, da wir von Google diesbezüglich empfohlen werden und auf den ersten Plätzen der Suchmaschine sind. Was kann die Lösung? Meinhard Lutsch: Die IIoT-Lösung dient zur Steigerung der Effizienz und Transparenz im gesamten Lackierprozess und unterstützt unsere Kunden bei der Prozessoptimierung, Fehlersuche und Wartung mittels modularem Softwarepaket. In der IIoT-Lösung werden permanent Prozess- und Bewegungsdaten in Echtzeit aufgezeichnet und sie ermöglicht detaillierte Auswertungen sowohl der historischen als auch der aktuellen Daten. Der Anwendungsbereich reicht…