additive Fertigung

spritzguss-Prozess

Spritzguss: bekannte Technik mit großer Zukunft

Das Spritzgussverfahren ist bereits seit Jahrzehnten eine der wichtigsten industriellen Methoden, um schnell und ökonomisch auch sehr große Zahlen von Bauteilen aus Kunststoff herzustellen. Nicht zuletzt dank der Integration digitaler Technologien wird das Verfahren auch in Zukunft ein zentrales Standbein der Kunststoffteilefertigung bleiben. Eine lange Spritzguss-Geschichte mit erfolgreicher Technik Kunststoff ist bekanntermaßen schon seit Jahrzehnten zwischen Automobil und Zahntechnik in unzähligen Anwendungsgebieten die erste Wahl. Eine Erfolgsgeschichte par Excellence. Dass es heute so ist und auch in Zukunft so bleiben wird, ist zu einem großen Teil dem Spritzguss zu verdanken. Und dessen Geschichte beginnt bereits im Jahr 1872. Damals ersannen…


3D Fertigung

3D-Fertigung – 5 Druckverfahren mit verschiedenen Materialien

Die Fertigung mittels 3D-Druck wird additive Fertigung genannt und ist in verschiedenen Branchen, beispielsweise in der Medizin- und Raumfahrttechnik, auf dem Vormarsch. Besonders oft kommt die 3D-Fertigung daneben zur Herstellung von Prototypen zum Einsatz. Während insbesondere Polymer ein beliebter Ausgangsstoff ist, wird heute auch häufig Metall auf diese Weise verarbeitet. Der folgende Artikel beleuchtet fünf verschiedene additive Fertigungsverfahren, welche die Verwendung von davon abweichenden Materialien möglich machen. Autor: Thomas W. Frick, 17.12.2019, Thema: 3D Fertigung #1: 3D-Fertigung per CFF – Continous Filament Fabrication Beim CFF-Verfahren werden zwei verschiedene Düsen in einem Druckkopf kombiniert. Man spricht hier von einem Zweifach-Extrudersystem, welches…


Additive Fertigung mit Polymer

Additive Fertigung mit dem Werkstoff Polymer – 7 Verfahren

Die Möglichkeiten, die sich durch additive Fertigungsverfahren ergeben, scheinen schier grenzenlos zu sein. Längst ist klar, dass der 3D-Druck in der Industrie der Zukunft eine bedeutende Rolle einnehmen wird. Dabei lassen sich Objekte schon heute aus verschiedenen Werkstoffen fertigen. Sollten Sie sich im Speziellen für die additive Fertigung mit dem Werkstoff Metall interessieren, finden Sie hier unseren Artikel zum Thema. Der nachfolgende Beitrag befasst sich mit den Fertigungsverfahren in Bezug auf Polymer. Autor: Thomas W. Frick, 04.12.2019, Thema: Additive Fertigung mit Polymer #1: Additive Fertigung per SLS – Selektives Lasersintern Sehr bekannt und weit verbreitet ist das sogenannte selektive Lasersintern….


Additive Fertigungsverfahren Metall

Additive Fertigung – 7 Fertigungsverfahren im Metallbau

Unter dem Begriff “Additive Fertigung” versteht man verschiedene Fertigungsverfahren, in deren Rahmen Werkstoffe in Schichten zu 3D-Bauteilen aufgebaut werden. Als Grundlage hierfür dienen digitale 3D-Konstruktionsdaten und 3D-Drucker. Unser Artikel erklärt sieben bekannte additive Fertigungsverfahren mit dem Material Metall. Autor: Thomas W. Frick, 21.11.2019, Thema: Additive Fertigung Metall Fertigungsverfahren #1: SLM – Selektives Laserschmelzen Beim selektiven Laserschmelzen, kurz SLM, wird Metall in Pulverform von einem Beschichter auf eine Grundplatte aufgetragen und anschließend von einem Faserlaser lokal umgeschmolzen. Nach jeder Schicht senkt sich die Platte ab und der Zyklus beginnt von vorn. So entsteht Schicht für Schicht ein Bauteil mit fester, glatter…