Von Industrie 1.0 bis 4.0 – Industrie im Wandel der Zeit

Autor: Thomas W. Frick, Erstfassung 2. Oktober 2014, Letztes Update 23. Juli 2017
Thema: Von Industrie 1.0 bis Industrie 4.0

Nichts ist stetiger als der Wandel und dieser wird auch in der Industrie immer schneller – in jeder Branche. In den letzten Jahren befindet sich die Industrie in einer spannenden Phase, die vergleichbar mit einem strategischen und technologischen Umbruch ist, und somit eine neue Epoche einleitet. Die Politik kam auf die Idee die 4. Revolution der industriellen Entwicklung in Kurzform Industrie 4.0 zu nennen.

Zur Zeitersparnis haben wir für Sie,  für den schnellen Überblick, folgende Sprungmarken eingefügt:

Seite 2 Entwicklung zur Industrie 1.0
Seite 3 Entwicklung zur Industrie 2.0
Seite 4 Entwicklung zur Industrie 3.0
Seite 5 Entwicklung zur Industrie 4.0
Seite 6 An der Expertenrunde am 28. Juli online teilnehmen
Seite 7 Artikel mitgestalten | Erfahrungen zusammentragen
Seite 8 Diesen Artikel im PDF-Format erhalten
Seite 9 Die 37-seitige Industrie-Wegweiser-PDF-Sammlung anfordern

Vorab sei gesagt, dass man sich vor mehreren hundert Jahren keine Agenda gemacht hat, auf der Industrie 1.0, Industrie 2.0 , Industrie 3.0 und jetzt Industrie 4.0 abzuhaken sind. In der Rückwärtsbetrachtung bietet es sich jedoch an die einzelnen Entwicklungsstufen vor Industrie 4.0, zur Vereinfachung der Reihenfolge nach zu versionieren.  Somit lässt sich der industrielle Wandel in vier grob zu unterteilende Phasen gliedern– von der Industrie 1.0 bis zur Industrie 4.0. Welche Entwicklungsphase, welche Weiterentwicklung, welcher Fortschritt lässt sich der jeweiligen Version (Industrie 1.0, Industrie 2.0, Industrie 3.0 und Industrie 4.0) zuordnen?