Elektromobilität

Interview: Laserprozesse der Zukunft

Interviewpartner: MANZ AG, Dr. Dmitrij Walter Abteilungsleiter Entwicklung Laser & Optische Baugruppen 1. Frage: Auf der Laserkonferenz im November geben Sie Einblick in Ihren Arbeitsalltag. Worüber werden Sie berichten? Dr. Dmitrij Walter: Wir führen aktuell ein Prozessüberwachungssystem beim Remote-Schweißen von Batteriekontaktierungen in Massenfertigung mit sehr großem Erfolg ein. Weitere Themen sind hochdurchsatzfähige, maximal flexible Laser notching Maschinen zum Laserschneiden von Anoden- sowie Kathodenmaterialien im Roll2Roll Prozess. Nutzen auch Sie die Leservorteile welche wir beim Veranstalter für Sie und die Laserfachkonferenz vereinbart haben. 2. Frage: Wo sehen Sie aktuell bei Lasern in der Automobilindustrie die größten Veränderungen und Herausforderungen? Dr. Dmitrij Walter:…


Interview: Wie sieht die Zukunft der Roboter in der Automobilindustrie aus?

Interviewpartner: ABB Automation GmbH, Jörg Rommelfanger, Local Product Group Manager Robot Systems 1. Frage: Sie werden auf der Roboter-Konferenz über die Chancen der automatisierten Endmontage sprechen. Warum fokussieren Sie sich auf diesen Produktionsabschnitt? Jörg Rommelfanger:  Die automatisierte Endmontage stellt aufgrund technischer Herausforderungen aktuell einen der am wenigsten automatisierten Bereiche der Automobilherstellung dar. Der Aufbau neuer Fertigungslinien, etwa für die Produktion von Elektrofahrzeugen, bietet eine große Chance für die Automatisierung. Darin fließen auch neue Ideen für die Fabrik der Zukunft ein. Veranstaltungshinweis: Hören Sie Jörg Rommelfanger live oder sprechen Sie mit ihm persönlich im Rahmen dieser bevorstehenden Veranstaltung. 2. Frage: Wo sehen…


Emissionsfreies Fahren

Emissionsfreies Fahren – zukunftsträchtiges Konzept oder Utopie?

Emissionsfreies Fahren ist eines der Top-Themen unserer heutigen Zeit. In TV-Formaten, in Zeitungen, online und in der Stammkneipe wird – mal mehr und mal weniger fachkundig – darüber diskutiert. Dass Alternativen zu Diesel-Fahrzeugen und Benzinern hermüssen, steht dabei außer Frage. Zum einen ist Erdöl nun einmal eine endliche Ressource, die uns maximal bis zum Jahr 2050 mit Kraftstoff versorgen kann. Zum anderen trägt der Ausstoß von Treibhausgasen erheblich zum weltweiten Klimawandel, der gefühlt ohnehin kaum mehr zu stoppen ist, bei. Es müssen also neue, innovative Antriebe für Fahrzeuge her. Doch wie könnten diese aussehen? Wir stellen die beiden gängigsten Alternativen…


Recycling Auto Noah

Noah – Ein recyclebares Auto weist neue Wege

Automobile, wie sie heute noch verbreitet sind, werden die Zukunft wahrscheinlich nicht miterleben – zumindest nicht mit demselben Emissionsausstoß und vermutlich auch nicht mit einem zu jeder Zeit benötigten, aktiv tätigen, menschlichen Fahrer. Das Thema Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit wiegt schwer und fordert, was unsere Fortbewegungsmittel betrifft, neue Ideen und Produkte. Ein solches Produkt ist das E-Auto, das schon jetzt keine absolute Seltenheit auf den Straßen mehr ist. Aber warum sollte Umweltfreundlichkeit beim Antrieb aufhören? Wahre Nachhaltigkeit hat schließlich nicht nur mit Emissionen zu tun, sondern könnte und kann viel weiter gehen. Diesen Standpunkt vertreten zumindest die Menschen, die an der…


3D Druck Auto

Das 3D-Druck-Auto – Die Zukunft der Automobilindustrie beginnt

3D-Drucker können heute so einiges: Von Schmuckstücken über Prothesen bis hin zu Wohnaccessoires ist alles druckbar. Und sogar Lebensmittel können bereits gedruckt werden. Aber ein funktionsfähiges Auto drucken? Ist das überhaupt möglich? Ist es! 2019 wird ein 3D-Druck-Auto erstmals in Serie gehen. Hier erfahren Sie, welche Vorteile die Autoproduktion im Druckverfahren mit sich bringt und auf welche Modelle wir in Zukunft gespannt sein dürfen. Hinweis: Unsere Berichte sind oft sehr ausführlich. Daher bieten wir an dieser Stelle eine Zusendung des Artikels im PDF-Format zur späteren Sichtung an. Nutzen Sie das Angebot um sich die Praxis-Impulse in Ruhe durchzulesen, Sie können hierfür auch…


Autonomes Fahren Entwicklungstufen

Waymo-One Go Live im Dezember 2018 – Wann kommt Autonomes Fahren in unseren Alltag?

Die Produktlebenszyklen werden seit vielen Jahren immer kürzer, Technologien werden immer ausgereifter und neue Geschäftsideen und Visionen gibt es basierend auf dieser fortschrittlichen Entwicklung, wie Sand am mehr. Die Frage stellt sich bei diesem Technologie- und Ideenfeuerwerk, welche der meist nutzenstiftenden Ideen, sich auch gegenüber vorhandenen Widerständen durchsetzen kann? Es gibt Stimmen, die felsenfest davon überzeugt sind, dass in den nächsten 10 Jahren die Flugtaxis live gehen, obwohl das Elektroauto, welches immer mehr Akzeptanz genießt, sich noch nicht im Massenmarkt durchgesetzt hat. Andere Stimmen sprechen davon, dass schon heute das Elektroauto “out sei”, da wir in Zukunft nur noch autonom…


Lightweight Construction, Leichtbau

Lightweight Construction – Mit Leichtbau in die Zukunft

Wie können Werkstoffe und Strukturen verarbeitet werden, die das Gewicht minimieren ohne dass die Stabilität und Zuverlässigkeit verloren geht? Es reicht nicht aus an Material und Energie zu sparen. Unternehmen müssen die Trends im Leichtbau frühzeitig aufgreifen, um nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Für diese Ziele und zur Lösung der Herausforderungen wurden unterschiedliche Lösungen auf der Industriemesse in Hannover vorgestellt. Autor:Thomas W. Frick, 25.04.2018, Thema: Lightweight Construction, Leichtbau Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel Seite 4 Personalbedarf oder Jobsuche melden Seite 5 Artikel mitgestalten, Fragen stellen,…


Das Auto der Zukunft

Das Auto der Zukunft – Innovationen der Autobranche

Autor: Christian Tyl, 24. September 2017, Thema: Auto der Zukunft Das Auto der Zukunft Für das Auto der Zukunft gibt es viele Vorstellungen. Nicht nur die alternativen Antriebsmethoden, sondern auch zukunftsorientierte Visionen wie die digitale Vernetzung und das autonome Fahren stehen bereits im Fokus. Ziel dabei ist es: Die Straßen sollen freier, die Luft sauberer und vor allem die Unfälle weniger werden. Der Komfort steht im Vordergrund. Doch die Zukunft des Automobils liegt auch in den Veränderungen der Implementierung von Hightech-Materialien. Diese können sowohl im Innenraum, als auch außerhalb des Fahrzeug vorkommen. Das Auto der Zukunft soll neue Maßstäbe hinsichtlich…


IAA Frankfurt industrie-Wegweiser

Innovationsdruck erhöht die Nachfrage für Ingenieure | Erfahrungsaustausch auf drei Fachmessen im September

Das Kontaktformular für ein kostenloses Ticket erhalten Sie am Ende dieses Beitrags – einfach nach unten scrollen Der VDI und das Institut der deutschen Wirtschaft Köln veröffentlichen regelmäßig den Ingenieurmonitor, so auch geschehen im Mai 2017, reflektierend auf das erste Quartal 2017.  Interessante Informationswerte bieten die umfangreichen Tabellen bei der unterschiedliche Arbeitskräftenachfrage je Bundesland und Ingenieurberufskategorie. Das branchenübergreifende Werk umfasst alle Berufskategorien im Ingenieurwesen geordnet nach Branchen, wobei wir uns auf die Ingenieurberufe unser Leser/innen konzentrieren – der Maschinen- und Fahrzeugtechnik und der Energie- und Elektrotechnik. Lassen Sie uns den Ingenieurmonitor und unseren veröffentlichten Artikel zum Fachkräftemangel. Arbeitskräftenachfrage durch Elektromobilität und…


Anforderungsmanagement teilautomatisiert – Projektbeispiel aus der Automobilindustrie

Thema:  Anforderungsmanagement, Autor: Thomas W. Frick, 26.01.2018, Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag / Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot Anforderungsmanagement Seite 4 Personalbedarf oder Jobsuche melden Seite 5 Artikel mitgestalten, Fragen stellen, Erfahrungen teilen Seite 6 Kostenlose PDF-Umwandlung Ihres Anforderungskatalogs Anforderungsmanagement – Projektbeispiel vermittelt wichtige Erfolgsfaktoren  Die Digitalisierung, mit all ihren Chancen und Herausforderungen, ist in aller Munde und steht nahezu bei jeder Führungskraft in kleinen, mittleren und großen Unternehmen auf der Agenda. Oft dient das Schlagwort für viele Marketingabteilungen nur zur Gewinnung von Aufmerksamkeit, häufiger muss man sich schon die Frage stellen, was an dem beworbenen Angebot neu oder…