Digitalisierung

digitale Geschäftsmodelle in der Industrie

5 digitale Geschäftsmodelle für die Industrie

In den Industrieunternehmen sorgt die Digitalisierung für eine tiefgreifende Transformation. Durch vernetzte Maschinen und automatisierte Arbeitsprozesse verändern sich Abläufe bei Produktion und Wartung in völlig neue Richtungen. Dabei hat der digitale Wandel auch Außenwirkung: Er ermöglicht gänzlich neue Wege, um Produkte und Serviceleistungen an den Kunden zu bringen – neue Geschäftsmodelle führen die innerbetrieblichen Veränderungen auf Kundenebene weiter. Autor: Thomas W. Frick, 27.05.2020, Thema: Digitale Geschäftsmodelle für die Industrie Neue Geschäftsmodelle zwischen digitaler Chance und Notwendigkeit Digitalisierung bietet in der Industrie ohne Frage Chancen, steigert aber auch den Innovationsdruck. Vernetzung, Automatisierung und technologischer Fortschritt liefern nicht nur immer neue Lösungen,…

Weiterlesen

erfolgsfaktoren-digitalisierung

Erfolgsfaktoren zur Digitalisierung in Unternehmen

Die Digitalisierung ist ein unaufhaltsamer Prozess, der sich stetig in allen Lebensbereiche ausbreitet – was neben seinen Herausforderungen hinsichtlich Sicherheit, durchaus seine guten Seiten hat. Auch für Unternehmen birgt die digitale Umrüstung viele Vorteile. Allerdings bringt die Digitalisierung enorme Veränderungen mit sich und erfordert Investitionen – im monetären wie auch im zeitlichen Sinne. Autor: Thomas W. Frick, 23.08.2019, Thema: Erfolgsfaktoren zur Digitalisierung in Unternehmen Für etablierte Unternehmen ist es daher unkomplizierter und bequemer, einfach so weiter zu machen wie bisher. Einige scheuen sich regelrecht vor digitalen Neuerungen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich Führungskräfte und Mitarbeiter im Rahmen von…