industrie-trends-2019

Die wichtigsten Industrie-Trends 2019

Wir wagen einen Blick ins neue Jahr und haben die wichtigsten Trends für Sie zusammengefasst. Aus unserer Sicht sollten Unternehmen für die folgenden Trends und Innovationen gewappnet sein, denn sie werden in diesem Jahr und darüber hinaus eine große Rolle spielen. In manchen Fällen sehen wir sogar das Potenzial, die jeweilige Branche zu revolutionieren.  Wir sind sehr gespannt, was 2019 auf uns und auf den Markt zukommt. Autor: Christian Tyl, 23.01.2019, Thema: Industrie Trends 2019 Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel   B2B-Trend Nr.1: Automatisierung durch Künstliche…


Embedded System

Embedded System – Definition und Klassifizierung

Ein Embedded System begegnet uns überall im täglichen Leben, meist in Form von sogenannter Firmware. Die Systeme steuern, überwachen und regeln diverse Geräte ohne das Wissen des Benutzers.   Autor: Roman Isheim, 19.12.2018, Thema: Embedded System Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel   Embedded System – Definition Bei einem Embedded System (auch eingebettetes System genannt) handelt es sich um einen elektronischen Rechner oder Computer, der in einen technischen Kontext eingebettet (eingebunden) ist. Es handelt sich somit um ein binär wertiges digitales System bzw. Computersystem. Bei einem Embedded…


IO-Link

IO-Link – Definition und Übertragungsverfahren

Sowohl bei einfachen binären als auch bei komplexen intelligenten Geräten erfüllt IO-Link alle Voraussetzungen, um sich als Standard-Schnittstelle für den Anschluss von Sensoren und Aktoren auf Maschinenebene zu etablieren. Doch was bedeutet IO-Link überhaupt und wie funktioniert das Übertragungsverfahren?   Autor: Thomas W. Frick, 11.12.2018, Thema: IO-Link Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel   IO-Link – Definition und Systemaufbau Der Markenname IO-Link ist ein Kommunikationssystem zur Anbindung intelligenter Sensoren und Aktoren an ein Automatisierungssystem. Es ist die erste weltweit standardisierte IO-Technologie in der Norm IEC 61131-9. Grundlage…


IEC 62443: Die internationale Normreihe für Industrielle Kommunikationsnetze – IT-Sicherheit für Netze und Systeme

Die Digitalisierung hat in der Produktion zu großen Veränderungen geführt. Vernetzte Produktionsanlagen bringen zahlreiche Vorteile mit sich, bergen aber auch ein gewisses Sicherheitsrisiko, das nicht unterschätzt werden sollte. Veraltete Komponenten und ausstehende Updates machen ganze Systeme angreifbar. Hier setzt die IEC 62443 an, die als zentrale Normreihe für die Industrie 4.0 gilt. Autor: Thomas W. Frick, 04.12.2018, Thema: IEC 62443 Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel Die IEC 62443 Normserie Bei den IEC Normen handelt es sich um Normen, die von der International Electronic Commission veröffentlicht wurden….


shopfloor management

Shopfloor Management – Die vier Bestandteile

Deutsche Industrieunternehmen nutzen jede Möglichkeit, um immer schneller, innovativer und produktiver zu agieren. Bestens bewährt haben sich vor diesem Hintergrund die Lösungen von Lean Management, wie beispielsweise Shopfloor Management. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen kurz vor, was Shopfloor Management überhaupt ist und wozu es eingesetzt wird.   Autor: Thomas W. Frick, 29.11.2018, Thema: Shopfloor Management Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel   Shopfloor Management  Definition Der Begriff Shopfloor kommt aus dem Englischen und bedeutet “Werkstatt” oder “Fertigung”. Shopfloor Management (SFM) bedeutet Optimierung von Leitungs- und Führungsaufgaben…


Deep Learning

Deep Learning – wie Maschinen selbstständig lernen

Maschinen begleiten und helfen uns Menschen in vielen Lebensbereichen und sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Mit der technischen Entwicklung wächst der Anspruch an die Maschinen: Möglichst smart, also intelligent und lernfähig, sollen sie sein, um Arbeiten hocheffizient und mit wenig menschlichem Zutun erledigen zu können. Genau hier setzt das Konzept des Deep Learnings an. Autor: Thomas W. Frick, 16.10.2018, Thema: Deep Learning Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel Menschliche Lernmethoden für Maschinen Das Deep Learning gehört zu den Machine Learnings, dient der Informationsverarbeitung und wird…


Messe-Wegweiser-Composites-Verbundwerkstoffe

Composites Europe – Die Messe rund um Verbundwerkstoffe in Stuttgart

Seit 06. November hat die Composites Europe Messe ihre Tore geöffnet und lockt Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt auf das Gelände des größten europäischen Composites-Markts in Stuttgart. Doch für wen ist diese Messe interessant? Und was erwartet den Besucher hier? Wir haben uns genauer mit dem Konzept, den Ausstellern und dem Programm der dreitägigen Veranstaltung auseinandergesetzt und herausgefunden, welche Highlights diese zu bieten hat. Folgende Beiträge haben wir zum Themenschwerpunkt der Messe veröffentlicht: Fachartikel zu Biocomposites Fachartikel zum Fertigungsverfahren Ätzen Fachartikel zur Lightweight Construction Composites Europe: Eine Messe mit Tradition Schon zum 13. Mal findet die Fachmesse für…


Biocomposites

Nachhaltigkeitstrend – Kommt das BIO-Siegel jetzt auch für die Fertigungsindustrie?

Die Verpackungsindustrie ist die mit Abstand die wichtigste Absatzbranche für „grüne“ Verbundwerkstoffe. Daher ersetzen zahlreiche Branchen auf Biokunststoffe, um herkömmliche Produkte auf Erdölbasis abzulösen. Insbesondere Flaschen, Folien, Taschen und Beutel bestehen heute schon zu einem großen Teil aus Biokunststoffen. Doch der Trend geht jetzt schon deutlich weiter. Nicht nur zahlreiche Forscher, sondern auch die Industrie arbeiten mit Hochdruck daran, nachwachsende Rohstoffe auch für den CFK-Leichtbau nutzbar zu machen. Zu diesem stetig wachsenden Markt erwarten wir für die Zukunft weitere interessante Anwendungsmöglichkeiten. Autoindustrie – Prototypen aus Hanffasern und Sojamehl Bereits in den 1920er Jahren hatte Henry Ford Interesse an Kunststoffen aus…


Arbeitswelt 4.0: Vernetzung von Computer-Maschinen auf dem Vormarsch – Und wer investiert aktuell in die Mitarbeiter, den dritten Digitalisierungfaktor?

Arbeitswelt 4.0 – welche Investitionstreiber stehen im Vordergrund? Es dürfte sich herumgesprochen haben: Der Wirtschaftsstandort Deutschland wird sich innerhalb weniger Jahre dramatisch verändern. Viele Investitionen fließen in Projekte für „Industrie 4.0“ oder in die„Digitale Transformation“.  Oft steht nicht an erster Stelle, dass es Menschen sind, welche die Veränderungen inspirieren, initialisieren und bewältigen werden.  Es geht nicht nur darum, kurzfristig neue Datenverarbeitungsmodelle oder digitale Geschäftskonzepte zu entwickeln, sondern auch das neue Denken, neue Strategien und eine neue Unternehmenskultur zu fördern. Denn jetzt schon ist klar, dass es digitale Gewinner und digitale Verlierer gibt. Der Erfolg, in welche Richtung die Fahrt geht, hängt…


Industriespionage

Industriespionage – Risiko wird oft unterschätzt

Die Mehrheit der produzierenden Industrie ergreift zu wenig Sicherheitsmaßnahmen gegen Industriespionage und Konkurrenzausspähung. Dabei sind nahezu alle Branchen potenziell bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt das Fraunhofer ISI aus der Erhebung “Modernisierung der Produktion”.   Autor: Roman Isheim, 02.10.2018, Thema: Industriespionage Kurznavigation in diesem Beitrag: Seite 1 Beitrag/Diskussionsgrundlage Seite 2 Am nächsten persönlichen Erfahrungsaustausch teilnehmen Seite 3 Kostenloses PDF-Angebot zu diesem Artikel Seite 4 Kostenloses Ticket zur IT-Security-Messe in Nürnberg (ITSA 2018)   Industriespionage auch für kleine und mittelständische Unternehmen eine Bedrohung Industriespionage ist die verdeckte und manchmal auch illegale Überwachung von Konkurrenten, mit der Absicht, einen Geschäftsvorteil zu erhalten. Ziele der Spionage…